MIT FREUDE ANS ZIEL.

Wir wollen alle Schülerinnen und Schüler auf unserer Integrierten Gesamtschule (IGS) zu ihrem bestmöglichen Schulabschluss führen. Dabei bauen die Unterrichtskonzepte alle auf den Grundsatz der individuellen Entwicklung. Gerade in ihrem jetzigen Alter brauchen die Kinder und Jugendlichen eine optimale Lernstruktur. So haben wir einen separaten Campus aufgebaut, der individuellen Freiraum bietet, Eigeninitiative fördert und Spaß am Lernen weckt.

Ein breites Angebot ermöglicht den Schülern, viele Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen zu sammeln: Sprachen, Sport, Musik, Kunst und Kultur.

Besonderes Highlight ist unsere Farmschule. In Klasse 7 werden die Schüler hier in einzigartiger Weise an sehr praktische Aufgaben herangeführt. Die starke Verknüpfung der Lehrinhalte mit den praktischen Projekten ermöglicht, neues Wissen unmittelbar anzuwenden. Ob Holzwerkstatt, der großzügig angelegte Gemüse- und Kräutergarten, das Gewächshaus oder die hervorragend ausgestatte Lehrküche bieten Möglichkeiten, die Theorie gleich in die Praxis umzusetzen.

Bei erfolgreichem Abschluss der SEK I kann unsere gymnasiale Oberstufe besucht und damit die allgemeine Studienreife erlangt werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kind!
Ihr IGS-Team

Kooperationen und Mitgliedschaften

UNTERRICHTSZEITEN:

Der Unterricht findet von 8.15 Uhr bis 15.45 Uhr statt, freitags bis 15.00 Uhr.

Auf Antrag besteht die Möglichkeit freitags ab 13.30 Uhr abgeholt zu werden.