BESTNOTEN FÜR DEN 1. ABITURJAHRGANG!

|   Oberstufe

Glücklich lernen von Anfang an – der Leitgedanke von Gut Spascher Sand gilt jetzt zum ersten Mal auch für seine Abiturienten.

Denn glücklich können sie sein, die Schüler der Villa Academica auf der einzigartigen Privatschule mitten in der idyllischen Natur von Wildeshausen. Vier der 13 Absolventen haben die Bestnote 1 bekommen. Ein hoher Prozentsatz, wie ihn eine staatliche Schule nur selten erreicht. Die Schule freut sich mit Joans Backhus (1,2), Jule Backhus (1,6), Lena Neumann (1,8) und Roxanne Roß (1,9) über ihr tolles Ergebnis. Das einzigartige Konzept der ganzheitlichen Förderung von Kindern und Jugendlichen ist aufgegangen. Auf Gut Spascher Sand werden die Kinder, Schülerinnen und Schüler nach ihren individuellen Fähigkeiten gefördert und gefordert. Es wird ihnen Zeit und Raum für den persönlichen Lernweg gegeben. Vom Kindergarten, Grundschule, integrierter Gesamtschule bis zum Abitur wird hier die Lust am Lernen geweckt. (Foto: Mathis Rüffer)

Lesen Sie hier zwei News-Beiträge aus der Nordwest Zeitung und der Wildeshauser Zeitung.

Zurück