Kooperationspartner stellen sich vor - die Kunsthalle in Bremen

Bereits seit 2012 sind wir Partnerschule der Kunsthalle Bremen und besuchen diese regelmäßig einmal im Schuljahr. Unter der Leitung der Kunstwissenschaftlerin Bärbel Schönbohm begeben sich unsere Schüler*innen in der ständigen Sammlung oder in den Sonderausstellungen auf eine spannende Reise durch die Kunstgeschichte. Die Grundschüler*innen vertiefen ihre Erkenntnisse nach dem Rundgang mit einer praktischen Arbeit, die dann im Kunstunterricht weitergeführt wird. In Form von Projekttagen tauchen die Schüler*innen der IGS intensiv in eine Thematik ein und erarbeiten nach dem gemeinsamen Kunstgespräch eigene Kurzreferate, die der Klasse vor den Originalen vorgetragen werden.

Einen besonderen Höhepunkt des Schuljahres stellt für die Grundschüler*innen auch der Besuch des Kunsthallenmobiles auf unserem Gut dar. Im Gepäck hat Bärbel Schönbohm Reproduktionen anhand derer sie die spannenden Geschichten erzählt, die sich hinter den Kunstwerken verbergen.

Zurück