Wir bieten 89 Kindern, in drei Kindergartengruppen und einer Krippe die Möglichkeit ihre individuelle Persönlichkeit zu entwickeln.

Getragen wird unsere Arbeit von unserer Sichtweise, dass in jedem Kind ein individueller Schatz innewohnt, der sich entfalten kann und darf. Der Gedanke von Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun“ begleitet unsere Arbeit mit den Kindern damit sie sich unterstützend zum Elternhaus zu selbstbewussten und selbstständigen Menschen entwickeln.

Unser Angebot reicht von interessanten Projekten, Englisch für Vorschulkinder, vielfältigen Naturerfahrungen in unserem hauseigenen Wald, über den Umgang mit den hauseigenen Pferden bis hin zu musikalischer Früherziehung,

Jede Kindergruppe besucht täglich die Naturräume von Gut Spascher Sand. Hier laden neben vielen Bäumen, Waldspielplätzen und freien Wiesenflächen ein Tippi, ein Gewächshaus sowie ein eigener Garten mit Bienenzucht die Kinder zum Spielen und Lernen ein.

Ein großzügig angelegter Spielplatz, welcher alle Kindergartenhäuser miteinander verbindet, bietet den Kindern, neben verschiedenen Spielgeräten Fahrrädern und andere Fortbewegungsmittel viel Platz, um sich auszutoben und in ein gemeinsames Spiel mit Freunden zu gehen.                                                     

Unsere kleinen Gruppen (max. 22 Kinder) bewohnen einzelne Häuser mit großzügigen Spielflächen und freundlichen, hellen Gruppenräumen, in denen die Kinder vielfältige Erfahrungen machen können. Unser Spielmaterial ist vorwiegend aus Holz. Unsere Puppenecke lädt alle Puppenmuttis/-vatis zu gemeinsamen Rollenspielen ein. In unserer Bauecke stehen unseren Baumeistern/innen Kapplasteine zur kreativen Verarbeitung zur Verfügung. Ein Basteltisch mit unterschiedlichen Angeboten und Materialien ergänzt unser Raumangebot.

Ergänzt wird unser Spielmaterial durch ein reichhaltiges Angebot an Montessorimaterial, welches wir besonders den Vorschulkindern zur Verfügung stellen. Jedes Haus verfügt über eine eigene Küche, in der gerne gekocht und gebackt werden kann.

Unser tägliches Essen ist gesund, vollwertig und abwechslungsreich.

Krippe und Kindergarten bieten unseren Kleinen in liebevoll eingerichteten Schlafräumen die Möglichkeit zu schlafen.

Auf Ökologie und Nachhaltigkeit, auch bei der Bauweise unserer Häuser, legen wir großen Wert.

Die Vorbereitung auf die Schulzeit findet in enger Kooperation mit unserer Grundschule statt.

 

                         Petra Vollmann                      Manuela Gießelmann

                      Kindergartenleitung      Stellvertretende Kindergartenleitung